Einspeisevergütung

 

EEG Vergütungssätze Photovoltaik ab 01. Mai 2017

  • Zum 01. Mai wird die EEG-Einspeisevergütung für Solarstrom um 0,25 % gekürzt.

 

Die neuen Vergütungssätze bis Juli 2017 ohne Erlöse aus Direktvermarktung haben wir Ihnen hier im Einzelnen zusammengestellt:

 

  bis 10 kWp über 10 bis 40 kWp über 40 bis 500 kWp
ab 01. Mai 2017 12,27 11,93 10,66
ab 01. Juni 2017 12,24 11,90 10,63
ab 01. Juli 2017 12,21 11,87 10,60

 

Für Freiflächenanlagen und Anlagen auf Nichtwohngebäuden im Außenbereich bis 100 kWp gilt:

  • ab 01. Mai 2017 --- 8,49
  • ab 01. Juni 2017 --- 8,47
  • ab 01. Juli 2017 --- 8,45

Für Anlagen von 10 – 100 kWp mit Direktvermarktung wird ein Managementaufwand von 0,4 ct/kWh erstattet.

 

Wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos!

Telefon 07121 88733

Egal ob Tanksanierungen, Tankreinigungen oder Photovoltaik, wir bieten alles aus einer Hand. Full-Service zum besten Preis.